• Beschichtung von Güllebehältern, Silageanlagen, Melkständen, Spaltböden und Rinnen mit einem geprüften Betonschutzsystem speziell für die Landwirtschaft
  • Erfassung von Schadensbildern und Erstellung von Sanierungskonzepten für geschädigte Betonbauteile
  • Vorbereitung der Schadstellen mit geeigneten Verfahren und Reprofilierung der Betonflächen oder -kanten mit schadstellenbezogenen Betonersatzsystemen
  • Korrosionsschutz bei freiliegender Bewehrung
  • Versiegelung der vorbereiteten Oberflächen mit einem hochbeständigen System gegen organische und anorganische Säuren für mechanisch und chemisch stark belastete Flächen.
  • Ausführung aller Arbeiten nach S.I.V.V. -Standard
  • Sanierung von Ausbrüchen im Asphalt mit einem Hochleistungsmischgut
  • Versiegelung von ausgemagerten und oberflächlich angegriffenen Asphaltflächen mit einer Spezialfertigschlämme auf Basis einer polymermodifizierten Bitumenemulsion
Wir nutzen Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies für verschiedene Zwecke. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Bitte wählen Sie, welche Cookies Sie erlauben möchten: